268,71

 

El Hierro gibt sein Innerstes preis. Morbide Lavalandschaften durchziehen die unterste Ebene und schwarzer Sand schiebt sich ins. Meer. Kargheit prägt die Fläche, kaum Grün verdrängt das Schwarz. Etwas höher Gestein im Rot unterschiedlichstem Couleurs. Es beherrscht das Bild und verliert durch die Vegetation nach und nach an Präsenz. Die Pflanzen werden größer, üppiger und fruchtbar. Auf 1.500 Meter dann dichter Wald. 

Nebel steigt auf und nimmt innerhalb von Sekunden die Sicht. Die Stille raubt den Atem.

 

El Hierro reveals his inner self. A morbid lave landscape carves through the lower level and black sand pushes itself into the ocean. Frugality impresses the surface, little green suppresses the black. A little higher the rocks are coloured in variation of reds. The painting is so dominantly overpowering, that it loses its presence more and more to the abundance of vegetation. The plants become bigger, lusher and fruitful.

Up to 1.500 meters of dense forests, raising mist steals your sight with in seconds and the silence leaves you breath taken.